ALT-DEFAULT

Baumschnitt und Gehölzschnitt

Manche Bäume überdauern sowohl ein Menschenleben als auch ein Gebäude. Das funktioniert allerdings nur dann, wenn eine professionelle Baum- und Gehölzpflege erfolgt. Dass die Bewässerung dabei integraler Bestandteil ist, versteht sich von selbst.

Die vielen Arten des Baumschnitts

Als qualifizierten Fach – und Meisterbetrieb übernimmt die RPG auch die Entfernung von Totholz sowie die verschiedenen Arten von Baum- und Gehölzschnitten. Wussten Sie beispielsweise, dass neben dem klassischen Kronen- und Formschnitt auch Verjüngungsschnitte, Flur- oder Herbstschnitte existieren? Jeder dieser Schnittarten hat eine spezielle Bedeutung für den Baum, das Gehölz und deren unmittelbare Umgebung.

In manchen Fällen ist es jedoch trotz regelmäßiger Pflege leider erforderlich, dass ein Baum gefällt werden muss. Auch wir tun uns mit solchen Maßnahmen schwer, folgen aber den Vorgaben des Bundes- und Naturschutzgesetzes. Schließlich steht die Sicherheit an erster Stelle und muss im Zweifel mit dem Abholzen eines Baumes „erkauft“ werden. Wir übernehmen diese Arbeit ebenso wie die dazugehörige Baumbegutachtung oder Wurzelstockrodung.

Baumschnitt in jeder Höhenlage

In den Fällen, wo Baumarbeiten aus Sicherheitsgründen nicht mehr nur mit einer Leiter ausgeführt werden können, wenden wir beispielsweise unsere Höhenzugangs- oder auch die Seilklettertechnik (SKT) an. In beiden Bereichen verfügen wir über speziell für solche Arbeiten ausgebildete Mitarbeiter und sind damit jeder Herausforderung und jedem Baum gewachsen.